28. Flugplan bearbeiten

Der Drag und Drop-Bearbeitungsmodus für den Flugplan ist standardmäßig aktiviert. Er kann über die Symbolleiste oder Flugplan -> Flugplan auf Karte bearbeiten im Hauptmenü ausgewählt werden.

Sie können die Tastatur, das Mausrad oder die Karten-Overlays verwenden, um beim Bearbeiten der Route zu rollen und zu zoomen.

Bemerkung

Beachten Sie, dass die Drag und Drop-Bearbeitung des Flugplans auf der Annahme basiert, dass bereits eine direkte Verbindung zwischen Abflug und Ziel besteht.

Wählen Sie immer Abflug und Ziel zuerst, wenn Sie Ihren Flugplan manuell erstellen möchten. Dieses verbindet beide Punkte mit einer Großkreislinie. Basierend auf dieser Linie können Sie dann Ihrem Flugplan Navigationshilfen hinzuzufügen.

Beachten Sie, dass die Auswahl von Luftstraßen nicht möglich ist.

Der Mauszeiger verwandelt sich in ein Kreuz Cursor Cross, wenn eine neue Navigationshilfe zum Abschnitt hinzugefügt werden kann. Ein Mauszeiger Cursor Move wird angezeigt, wenn eine aktuelle Navigationshilfe durch eine andere ersetzt werden kann oder wenn eine Benutzerposition verschoben werden kann.

Die folgende Funktionalität ist verfügbar:

  • Klick auf einen Flugplanabschnitt: Startet die Bearbeitung und fügt einen neuen Wegpunkt hinzu, abhängig davon, wo der nächste Klick erfolgt:
    • Auf einen Flugplatz oder eine Navigationshilfe: Das Objekt wird in das Flugplansegment eingefügt.
    • Auf mehrere Flugplätze oder Navigationshilfen: Ein Menü wird geöffnet, aus dem Sie das einzufügende Objekt auswählen können.
    • Kein Flugplatz und keine Navigationshilfe: Eine benutzerdefinierte Position wird in den Flugplan eingefügt.
    • Klick auf einen Wegpunkt: Beginnt die Bearbeitung und ersetzt den ausgewählten Wegpunkt durch ein Objekt, abhängig davon, wo Sie als nächstes klicken:
    • Auf einen Flugplatz oder eine Navigationshilfe: Das Objekt wird durch den ausgewählten Wegpunkt ersetzt.
    • Auf mehrere Flugplätze oder Navigationshilfen: Ein Menü erscheint, das es ermöglicht, das Objekt auszuwählen, das den ausgewählten Wegpunkt ersetzen soll.
    • Kein Flugplatz und keine Navigationshilfe: Eine benutzerdefinierte Position ersetzt den Wegpunkt.
  • Klick auf Abflug- oder Zielflugplatz: Ersetzt den Abflug- oder Zielflugplatz mit einem Objekt, abhängig davon, worauf Sie als nächstes klicken:
    • Auf einen Flugplatz: Der Flugplatz ersetzt den Abflug- oder Zielflugplatz. Eine der Standard-Runways wird als Startposition zugewiesen, wenn der neue Flugplatz ein Startflugplatz ist.
    • Auf eine Navigationshilfe: Das Objekt ersetzt den Abflug- oder Zielflugplatz, was allerdings zu einem ungültigen Flugplan führt. Der Flugplan kann gespeichert oder geladen werden (eine Warnmeldung wird angezeigt), ist aber für den Flugsimulator unbrauchbar.
    • Auf mehrere Flugplätze oder Navigationshilfen: Es wird ein Menü angezeigt, in dem Sie das Objekt auswählen können, das den Abflug- oder Zielflugplatz ersetzt.
    • Kein Flugplatz und keine Navigationshilfe: Eine benutzerdefinierte Position ersetzt den Wegpunkt, was zu einem ungültigen Flugplan führt.
  • Rechtsklick, drücken der Escape-Taste oder ein Klick außerhalb des Kartenfensters: Beendet den aktuellen Vorgang.

Bemerkung

Einschränkungen, wenn Prozeduren verwendet werden: Sie können Navigationshilfen nicht in oder zwischen Prozeduren verwenden, auch könne Sie keine Prozedurlegs löschen. Der Mauszeiger ändert seine Form nicht, wenn Sie den Mauszeiger über Prozedur bewegen. Folgendes ist nicht erlaubt:

  • Einen Wegpunkt zwischen Startflugplatz und SID einfügen.
  • Einen Wegpunkt zwischen STAR oder Anflug- und Zielflugplatz einfügen.
  • Einen Wegpunkt zwischen STAR und Anflug oder Übergang einfügen.
  • Bewegen oder Löschen des ersten oder letzten Wegpunktes einer Prozedur.

Alle Abflug- oder Zielprozeduren werden entfernt, wenn der Abflug- oder Zielflugplatz verschoben oder ersetzt wird. Gleiches gilt, wenn Wegpunkte vor oder nach dem Abflug- oder Zielflugplatz angefügt werden.

_images/fpedit.jpg

Einfügen einer Navigationshilfe in einen Flugplanabschnitt durch Klicken und Bewegen der Abschnittlinie. Ein Tooltip für die Navigationshilfe wird angezeigt.

_images/fpedit2.jpg

Das VOR TRA durch ein anderes im Flugplan ersetzen, indem einfach der Wegpunkt TRA angeklickt und auf KLO gezogen wird. Ein Menü für genauere Auswahl erscheint.