61. Netzwerkeinrichtung

In diesem Kapitel wird erklärt, wie Sie mit einem entfernten Computer über das Netzwerk eine Verbindung zu einem Simulator auf einem Flugcomputer herstellen.

Bemerkung

Es ist nicht notwendig, die Szeneriebibliothek oder Dateien eines Simulators im Netzwerk freizugeben.

Sie müssen weder die Szeneriebibliothek des Simulators kopieren, noch müssen Sie einen zweiten Simulator auf dem entfernten Computer installieren.

61.1. Vorbereitung

  1. Installieren bzw. extrahieren Sie das gesamte Little Navmap-Archiv auf dem Flug- und Netzwerkcomputer.
  2. Kopieren Sie Little Xpconnect in das X-Plane-Plugin-Verzeichnis, wenn Sie X-Plane verwenden. Siehe X-Plane Plugin für Details.
  3. Verwenden Sie Little Navmap, um die Szeneriedatenbank auf dem Flugcomputer zu generieren. Hauptmenü -> Szeneriebibliothek -> Szeneriebibliothek laden
  4. Öffnen Sie das Datenbankverzeichnis auf dem Flugcomputer mit Werkzeuge -> Dateien und Verzeichnisse -> Zeige Datenbankdateien.
  5. Kopieren Sie die Datenbankdateien auf den Netzwerkcomputer. Schließen Sie Little Navmap immer vor dem Kopieren. Siehe Datenbanken für Informationen darüber, was in welcher Datenbankdatei gespeichert ist. Nach dem Kopieren müssen Sie auf dem Netzwerkcomputer nichts weiter tun. Die kopierte Datei ist sofort einsatzbereit und es ist nicht notwendig, die Szeneriebibliothek zu laden.

Bemerkung

Stellen Sie sicher, dass die Hauptversionen von Little Navmap und Little Navconnect übereinstimmen, sonst erhalten Sie möglicherweise eine Fehlermeldung. Verwenden Sie im Zweifelsfall die Version von Little Navconnect, die im Little Navmap Download-Archiv enthalten ist.

61.2. Fliegen

  1. Starten Sie den Simulator
  2. Starten Sie Little Navconnect auf dem Flugcomputer.
  3. Starten Sie Little Navmap auf dem Netzwerkcomputer.
  4. Verbinden Sie Little Navmap auf dem Netzwerkcomputer mit Little Navconnect auf dem Flugcomputer. Hauptmenü -> Werkzeuge -> Flugsimulatorverbindung.

Siehe die beiden folgenden Kapitel für weitere Details: