65. Tipps und Tricks

65.1. Zeige Reichweiten der Navigationshilfen eines Flugplanes

Wählen Sie alle Wegpunkte in der Flugplantabelle aus, klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf einen Wegpunkt und wählen Sie Zeige Reichweite für Navigationshilfe Show Navaid Range. Dadurch wird ein Umkreisring um jede Funknavigation (VOR) im Flugplan gelegt.

Siehe auch Distanzkreis für Funkfeuer hinzufügen.

Sie können die Reichweitenkreise entfernen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Zentrum klicken und im Kontextmenü Distanzkreise entfernen auswählen.

Range Rings

65.2. Verwenden Sie die Messlinien, um einen VOR Radialschnitt zu erhalten

Messlinien können an Flugplätze oder an Navigationshilfen starten, wo diese, falls vorhanden, die magnetische Variation verwenden. Wenn Sie auf die altmodische Weise navigieren möchten, können Sie diese verwenden, um einen Flugplatz nach Radial und Entfernung anzufliegen.

Unten ist ein Beispiel, das Radial und die Entfernung von zwei VORs für ETUO enthält. Messlinien können auch bei NDBs oder Wegpunkten beginnen. Beachten Sie den Suffix °M , der den magnetischen Kurs angibt.

Siehe auch Messe Distanz von hier.

VOR Radials

Dieses kann auch beim Abfliegen von Luftstraßen ohne GPS verwendet werden. Im Beispiel unten fliegen Sie 323 Grad magnetisch zu VOR SFD (Radial 143). Sie sind bei WAFFU, wenn Ihr DME 13,7 NM anzeigt. Dann drehen Sie links auf 280°M bis Sie 302° von GWC einfangen.

VOR Airways

65.3. Suche nach Add-On Flugplätzen

Sie können den Szeneriepfad verwenden, um nach Add-On-Flugplätze eines bestimmten Entwicklers zu suchen. Klicken Sie auf einen der Add-On-Flugplätze und kopieren Sie den relevanten Teil des Pfades aus dem Informationsfenster. Fügen Sie dieses Pfadfragment in das Eingabefeld Szeneriepfad auf dem Reiter Flugplätze des Suchdockfensters ein. Fügen Sie einen Platzhalter * am Anfang und am Ende ein, da es sich nur um den Teil eines Pfades handelt.

Siehe auch Textfilter.

Wählen Sie alle in der Ergebnistabelle aus, um sie auf der Karte hervorzuheben.

Search Add-On

65.4. Verwenden Sie die Suchfunktion, um eine Weltreise zu planen

Die räumliche Suchfunktion ist nützlich, um eine Weltreise zu planen. Angenommen, Sie würden gerne nach Osten fliegen:

  1. Gehen Sie zum Dockfenster Suche, Rechtsklick mit der Maustaste in die Ergebnistabelle und wählen Sie Suche zurücksetzen Reset Search, um alle Suchkriterien loszuwerden, die die Abfrage beeinflussen können.
  2. Setzen Sie Ihren Startflugplatz.
  3. Klicken Sie in der Suche oder auf der Karte mit der rechten Maustaste auf Ihren Startflugplatz und wählen Sie Zentrum für Distanzsuche setzen Set Center for Distance Search. Dies ist der Mittelpunkt für die räumliche Suche.
  4. Fügen Sie bei der Suche zusätzliche Kriterien, wie beleuchtete Landebahnen, Prozeduren, Treibstoff, minimale Runway-Länge und mehr, hinzu.
  5. Stellen Sie die minimale und maximale Entfernung ein, richten Sie die Richtung auf Ost und klicke vorher auf das Ankreuzfeld Distanz.
  6. Wählen Sie alle in der Ergebnistabelle aus, um die Flugplätze auf der Karte anzuzeigen.
  7. Wählen Sie Ihren nächsten Zielflugplatz.
  8. Wählen Sie als Ziel hinzufügen.
  9. Kalkulieren Sie den Plan.
  10. Fliegen Sie.
  11. Zurück zu 2., bis Sie die Welt umrundet haben.

Das Bild unten zeigt ein Abfrageergebnis für Flugplätze im Osten. Beachten Sie, dass die schwarz/gelben Hervorhebungskreise auch Tooltips enthalten, egal ob der Flugplatz sichtbar ist oder nicht.

Approach Guidance RTW